Zirkusprojektwoche in Ohle 2012

Schüler des Teilstandortes Ohle waren Stars in der Manege

In der letzten Juniwoche 2012 erlebten die Kinder des Ohler Teilstandortes eine einzigartige Zirkusprojektwoche. Von den Mitgliedern der Familie Maatz vom Zirkus Proscho  wurden sie zu perfekten Trapezkünstlern, wagemutigen Seiltänzern, liebevollen Dompteuren, frechen Clowns und mutigen Akrobaten ausgebildet. In 2 großen Zirkusvorstellungen präsentierten sie das Erlernte ihren Eltern und der Öffentlichkeit. Für ihre fast professionelle Performance erhielten die Kinder einen riesigen Applaus.

Durch das Zirkusprojekt haben die Kinder Lernerfahrungen gemacht, die das übliche schulische Lernen bereichern und erweitern. Für alle Beteiligten war es verblüffend, welch ungeahnte Fähigkeiten in den Kindern steckten. Sicherlich wird dieses Erlebnis bei den Schülern unvergessen bleiben.