November 2016

November: Streichhölzer im Reagenzglas

Material: Streichhölzer, Kerze, Reagenzglas, Holzklammer

So geht es:

Durchführung

bild-1

Die Streichhölzer sind im Reagenzglas, die Kerze wird angezündet.

.

bild-2

Das Reagenzglas wird über die Kerze gehalten

 

bild-3

Die Zuschauer warten gespannt.

bild-4

Die Streichhölzer entzünden sich und Rauch entsteht.

Erklärung:

Das Reagenzglas wird durch die Kerzenflamme immer heißer. Irgendwann ist es so heiß, dass die Zündtemperatur des Streichholzes erreicht ist und das Streichholz sich entzündet. Der Versuch zeigt, dass zum Entzünden eines brennbaren Stoffes dessen Zündtemperatur entscheidend ist und nicht etwa derKontakt mit einer offenen Flamme.

verbrennungsdreieck